Über mich

  • Lubina Hajduk-Veljković, geb. Šěnec, Jahrgang 1976
  • 1991-1995 Besuch des Sorbischen Gymnasiums in Bautzen
  • 1995-2001 Studium der Sorabistik und Geschichte in Leipzig
  • 2002-2010 freischaffend tätig
  • seit 2010 neben dem Schreiben an der Universität Leipzig beschäftigt
  • Ich schreibe zum Teil gemeinsam mit meinem Mann Dušan.

 

 

Auszeichnungen

  • 1999: Die Stiftung für das sorbische Volk verlieh mir und meinem Mann Dušan für unser Theaterstück "Wurywanki" (Ausgrabungen) den 2. Preis im Wettbewerb um neue sorbische Dramatik.
  • 2004: Für meine sorbischen Gedichte erhielt ich von der Hubert-Burda-Stiftung den Förderpreis für junge osteuropäische Lyrik.
  • 2009: Die Kulturstiftung des Freitstaates Sachsen hat mir ein dreimonatiges Stipendium für das Projekt "Leuchtturm" (Kurzprosa) gewährt.
  • 2017: Das Kuratorium des Ćišinski-Preises hat mich für den Förderpreis ausgewählt, vor allem für meinen herausragenden Beitrag bei der Entwicklung moderner sorbischer Literatur und zeitgemäßen sprachbildenden Mitteln.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Lubina Hajduk-Veljković